Sicher chartern bei S&P Yachtcharter

 

Prüfsiegel

Urkunde

Versicherungen gibt es heutzutage viele, doch auf welche kommt es an? Damit Sie sorgenfrei Ihren Chartertörn bestreiten können empfehlen wir Ihnen, als Skipper, eine Skipperhaftpflichtversicherung abzuschließen. Neben der Skipperhaftpflichtversicherung, welche je nach Wahl für Schäden zwischen 3.000.000€ und 6.000.000€ aufkommt, empfiehlt es sich, auch eine Kautionsversicherung abzuschließen. Bei einer Yachtcharter müssen Sie bei der Übernahme des Schiffes eine Kaution hinterlegen. Diese Kaution ist meist die Höhe der Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung der Charteryacht. Sollte Ihre Yacht beschädigt werden, kann der Vercharterer die von Ihnen hinterlegte Kaution einbehalten, um die Summe der Selbstbeteiligung zu decken. Die Kosten einer Kautionsversicherunug betragen nur 10% der Charterkosten bzw. mindestens 100€.

Damit Sie bei Ihrem Yachtcharter „auf Nummer sicher“ gehen können, haben wir uns, und einige Partner durch die EIS – European Insurance Services prüfen lassen und können Ihnen so die Reisepreisabsicherung anbieten. Dieser Service gibt Ihnen die Sicherheit, das gecharterte Boot auch zu bekommen. Das Prüfsiegel, welches Sie oben und unten auf dieser Seite finden können beglaubigt unsere Liquidität gegenüber Ihnen und den kooperierenden Vercharterern. Sollten Sie Hilfe bei der Wahl einer Versicherung oder der Reisepreisabsicherung benötigen, können Sie uns gerne ansprechen.

Resiebreisabsicherung
Charter-Kautionsversicherung
Skipperhaftpflicht-Versicherung
Reiserücktrittskostenversicherung

Skipper und Crewversicherung Antrag

Chartern ohne Sorgen!

Oftmals hört man verschiedene Beiträge über veruntreute Charterbeträge, insolvente Vercharterer und Agenturen und Schiffe, die es garnicht gibt. Doch wie beugt man diesem Betrug vor? Dazu gibt es verschiedene Wege welche wir versuchen zu verknüpfen. Zum einen kann man seinen Charterpreis über eine Versicherung wie zum Beispiel die EIS – Insurance Services GmbH absichern. Diese Absicherung wird jedoch nur genehmigt wenn die Agentur und auch der Vercharterer bzw. Eigner eine ausführliche Prüfung bestehen. Ein durch die Versicherung geprüftes Unternehmen erkennen Sie an dem Prüfsiegel mit Jahresstempel, wie bei uns auf der Internetseite. Durch diese Überprüfung können wir Ihnen eine sorgenlose Planung garantieren. Neben der Absicherung des Charterpreises und der Kooperation mit Unternehmen welche uns durch die Versicherung bestätigt wurden, arbeiten wir nur mit Charterunternehmen zusammen, welche uns bekannt sind. Wir können Ihnen also ein Höchstmaß an Sicherheit bieten.

Abgesichert werden Charterunternehmen auf der gesamten Welt. Gerne kooperieren wir auch mit neuen Charterunternehmen, unter der Voraussetzung der Prüfung durch die Versicherung und durch uns.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.